Live im/at DanTras, 11. Juli 2015

Letzten Samstag war es mal wieder soweit: Im Schöneberger DanTras hat Berlins derzeit womöglich beste Open Stage stattgefunden und die Katzens waren mal wieder mit von der Partie. Drei neue Songs, nämlich »Nenn mich Engel«, dem Publikum besser bekannt als Angel of the Morning von der sagenhaften P.P. Arnold, »Keine zehn Pferde« oder auch Wild Horses im Original sowie die deutsche Version von Jacques Brels Ne me quitte pas, »Bitte geh nicht fort«, dem zuvor schon Legende Marlene Dietrich ihre Stimme geliehen hat, wurden uraufgeführt und vom Publikum dankbar entgegen genommen.

Zum Abschluss gab das Duo zum Finale noch einmal seinen Hit »Heut Nacht« oder auch I was made for loving you, bei dem die Zuschauer sich lautstark beteiligten. Vielen Dank für einen wunderschönen Abend mit Euch im DanTra’s! Und vergesst nicht, den 26.09. in euren Kalendern vorzumerken, dann nämlich findet das erste offizielle Von der Katz Konzert statt, natürlich im Dantra’s, wo denn auch sonst 🙂

***

Last Saturday there was another Open Stage at DanTra’s in Schöneberg, probably the most attractive Open Stage in Berlin at the moment. Von der Katz played 3 new songs, »Nenn mich Engel«, known to you as PP Arnold’s Angel of the Morning, »Keine zehn Pferde« aka Wild Horses by the Rolling Stones as well as Marlene Dietrich’s german Version of Jacques Brel’s Ne me quitte pas, »Bitte geh nicht fort«. As far as applause went, the audience liked them quite a bit and sang along with the duo performing »Heut Nacht« – I was made for loving you as the finishing touch of another nice evening at DanTra’s.

Von der Katz is planning their first full gig at the same venue on September 26th, 2015. So if you want to be entertained the german way, you should save the date, mate!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.